2012 wird das Jahr für Helene Fischer: Bei der 47. Verleihung der Goldenen Kamera zeichnet „Hörzu”, Europas größte wöchentliche Programmzeitschrift die 27-Jährige in der Kategorie „Beste Musik National” aus. Helene Fischer wird die begehrte Trophäe bei der Galaveranstaltung am 4. Februar 2012 in der Ullstein-Halle im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG entgegennehmen. Das Zweite Deutsche Fernsehen strahlt die von Hape Kerkeling moderierte Gala ab 20.15 Uhr live aus. „Helene Fischer hat eine frische und jugendliche Art. So präsentiert und interpretiert sie auch ihre Songs. Damit gelingt es ihr, auch Menschen für das Genre Schlager zu gewinnen, die bislang Berührungsängste damit hatten”, urteilt die „Hörzu”.Außerdem steht Helene Fischer in der Jahresauswertung der Schlager-Charts, die vom Mediendienstleister „Media Control” durchgeführt wird, unangefochten auf Platz 1. Neben ihrer „Best Of” platzierten sich außerdem gleich fünf weitere Fischer-Alben in den Top 30, das aktuelle Werk „Für einen Tag” sogar auf Platz 3, obwohl es erst im Oktober veröffentlicht wurde. Dieses sensationelle Abschneiden führt auch dazu, dass Helene Fischer in der Liste der erfolgreichsten Interpreten 2011 (national und auch international) nach Adele und Udo Lindenberg einen hervorragenden dritten Platz belegt. Die zurzeit erfolgreichste deutsche Schlagersängerin geht ausserdem auch bald zum ersten Mal an Bord des ZDF-Traumschiffs! Produzent Wolfgang Rademann hat ihr die neue Rolle einer Reiseleiterin auf den Leib geschrieben. Helene Fischer wird in der erfolgreichen ZDF-Reihe mit dem Traumschiff nach Puerto Rico fahren. Quelle : EMI Music Germany – Pressemitteilung