Es ist soweit: Nur ein halbes Jahr nach ihrem Debüt „Glücksgefühle“ präsentiert uns Schlagerprinzessin Beatrice Egli ihr nunmehr zweites, neues Album „Pure Lebensfreude“.

Beatrice Egli sorgt für die Sensation bei der 10. Staffel von DSDS

Im Januar dieses Jahres hoffte Beatrice Egli noch, den von ihr so sehr geliebten Schlager möchlichst lang beim eigentlichen Pop-Format „Deutschland sucht den Superstar“ präsentieren zu dürfen. Nur wenige Wochen später im Mai dann die Sensation: Die 25-jährige Schweizerin gewinnt die erfolgreiche Castingshow – als zweite Frau und erste Schlager-Interpretin in der inzwischen zehnjährigen Geschichte dieser Fernsehsendung. Anschließend landet ihr inzwischen Platin-veredeltes Album „Glücksgefühle“ direkt auf Platz zwei der offiziellen Album-Charts.

Nun kommt also Beatrice Eglis Zweitling „Pure Lebensfreude“: Wie bereits zur neuen Single „Verrückt nach dir“ zu hören ist, verschwimmen die Genregrenzen zwischen bewährter Schlagertradition und eingängigem Pop auf dieser neuen Platte hörbar. Genau wie ihr gefeiertes erstes Album entstanden auch die Stücke auf „Pure Lebensfreude“ erneut unter der fachmännischen Aufsicht von Produzentenikone Dieter Bohlen. „Pure Lebensfreude“: Beatrice Egli und Dieter Bohlen vereinen das beste aus Schlager und Pop. Gemeinsam haben Beatrice Egli und Dieter Bohlen insgesamt 13 neue Lieder geschaffen, die zeigen, dass Beatrice Egli zu einer völlig neuen, modernen und stilistisch aufgeschlossenen Generation von Interpreten gehört, für die Schlager und Disko kein Widerspruch, sondern ein ganz harmonisches Neben- und Miteinander bedeutet.